0211 - 158 68 14  Brachvogelweg 6 - 40468 Düsseldorf
Sie sind hier: Startseite » Für Betroffene » Wiki » R

R

  • Reimporte:

    Reimporte sind Präparate, die für den ausländischen Markt hergestellt wurden. Durch unterschiedliche Preisbildungen in den einzelnen europäischen Ländern können Reimporteure diese Präparate dann bis zu 20% günstiger anbieten, indem sie die Waren im Ausland kaufen und nach Deutschland importieren. Der Reimporteur muss sicherstellen, dass eine deutsche Packungsbeilage und Umverpackung vorhanden ist.

  • Rezeptur:

    Rezepturen von einem Arzt angeforderte Einzelanfertigungen, z.B. Hautsalben, Cremes, aber auch Infusionen zur Krebstherapie, sterile Augentropfen oder seltener Zäpfchen oder Kapseln. Dabei orientiert sich die Zusammensetzung nach den Erfordernissen der Erkrankung oder auch Unverträglichkeiten des Anwenders.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.